Dienstag, 30. August 2011

Zur Abkühlung...

...Schokoladeeis!

Nach der deutlichen Abkühlung am Samstag ist es seit Sonntag tagsüber wider Erwarten doch noch sommerlich warm und schön geworden, weshalb wir beschlossen haben, noch ein letztes Mal unsere Eismaschine in Betrieb zu nehmen.
Eine Investition übrigens, die sich trotz mangelnder Sommertemperaturen im Juli im Endeffekt trotzdem ausgezahlt hat.

Wir haben den Sommer schon Himbeereis, Erdbeer-, Brombeer- und sogar Rosen-Buttermilch-Eis gemacht.
Aber der Renner schlechthin war das Schokoladeeis aus der Juni/Juli-Ausgabe 2010 von "So isst Italien"!


Ich verwende dafür am liebsten Schokolade mit mind. 70% Cacao-Anteil.


Man kann auch noch klein gehackte Schokostückchen untermischen, allerdings wird das Eis dann nicht so cremig.


Und weil ich nun doch langsam ein bisschen wehmütig werde, dass die gemeinsamen Vormittage mit dem Wirbelwind (und auch der heurige kurze Sommer) nun bald zu Ende gehen, gab es gestern statt eines richtigen Mittagessens zuerst Obst und dann Schokoeis - sehr zur Freude des Wirbelwindes!

Liebe Grüße euch allen und noch ein paar schöne Spätsommertage!

Eure KrokodiLina

Kommentare:

  1. oh wie lecker!!!!
    Das würde meinen Kindern jetzt auch besser schmecken, anstatt Mittagessen ;-)
    Ich hoffe sehr, dass wir einen wunderschönen Altweibersommer bekommen.
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube das wäre auch was für uns - aber leider habe ich keinen Platz mehr in den Küchenschränken zum verstauen ;O)! Vielleicht sollte ich mal ans ausmisten gehen - die Kinder würden sich freuen! Das Eis sieht super lecker aus!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!