Freitag, 2. September 2011

Freu dich...

...auf den Kindergarten!







Es ist geschafft, das "Freu dich auf den Kindergarten"-Starterset ist fertig.
Und der kleine "Max", ein "Freund für alle Fälle" ist auch rechtzeitig angekommen (wer ihn nicht kennt: von hier)

Bezugsquellen für Puschen-Schnitt, Taschenrohling und Leder findet ihr im ersten Post zum Set hier.

Im Moment wechselt Wirbelwinds Stimmung bezüglich Kindergarten mehrmals täglich von Vorfreude zu Angst, Ungeduld und Panik.
Das liegt sicherlich am ersten gescheiterten Kindergarten-Versuch letztes Jahr, aber auch an der Frage der Frau Nachbarin Nummer 1 ("Weißt du schon, wie viele Nächte du noch schlafen musst?"), den Nachbarinnen Nummer 2 und 3 ("Na, wird endlich Zeit für den Kindergarten! Freust du dich schon?") und am Nachbarskind, das auf Wirbelwinds Frage "Du kommst doch aber mit, Mama???" lapidar meinte: "Kindergarten ist ohne Mama..."

Daher verabschiede ich mich mal zumindest für eine Woche während der ersten Phase der Eingewöhnung von euch.
Und möchte euch allen DANKE sagen:

Mein erstes Blogger-Monat war ein tolles!
Ich habe das Gefühl, zu einer sehr feinen, freundschaftlichen, liebevollen Familie zu gehören!
Ich danke allen von euch für eure lieben Kommentare! Sie zaubern mir jedesmal ein Lächeln auf die Lippen, egal wie anstrengend der Tag war!
Ich freue mich täglich auf eure Posts und dass ihr auch mich besucht und mir Gesellschaft leistet!
Es ist tatsächlich, als ob man neue Freunde gefunden hätte, die man so wahrscheinlich gar nicht kennengelernt hätte!

DANKE!

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende!
Bis in einer Woche dann!

Eure Dania - KrokodiLina :)

Kommentare:

  1. Wünsche Euch einen ganz, ganz entspannten und freudigen Kindergarten-Start!
    Die Kindergartenzeit kann sooo schön sein!

    Bei uns ist mit diesen Sommerferien die Kindergartenära zu Ende gegangen, und ich habe ich zwei Wochen ZWEI Schulkinder!!!
    Wahnsinn, wie die Zeit vergeht!

    Genießt auf jeden Fall die Kindergartenjahre!

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  2. oooooh. so groß! ;)
    das ist fremd. das ist toll. das ist SEIN erster schritt.
    natürlich ist das "komisch-in-der-bauchgegend"!

    und er wird es lieben lernen!
    ein wundervolles set!
    habt es schön.
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du Liebe,

    ach - ich hatte gerade Erinnerungen an den ersten Kindergartentag meiner süßen Maus! Ich glaube wir Muttis machen uns immer viel zu viel Gedanken und wollen zu sehr beschützen! Du wirst sehen dein kleiner Wirbelwind wird ganz schnell Gefallen finden am Kindergarten! Wünsche euch beiden einen schönen Start!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dania,
    die Kindergartenausstattung sieht doch toll aus!
    Ich wünsche Euch viel Erfolg und wundervolle erste Kindergartentage...
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  5. ...deine Rennfahrer sind der Hammer!
    Ich bin Erzieherin und habe alle Arten von Eingewöhnung schon mitgemacht, Kinder die sofort in die Gruppe marschiert sind und dann erst ein paar Wochen später morgens weinen mussten, schüchterne Kinder, die gar nicht von der Mama weg wollten usw. Wichtig ist, das du mit einem guten Gefühl da hin gehst und deinem Wirbelwind vermittelst "du kannst das und ich stehe hinter dir, wir wollen das es dir im Kindergarten gut geht!".
    Als meine Mäuse ihren ersten Tag hatten, war ich im Gruppenzimmer unerschütterlich und ruhig, habe aber beim nachhause gehen das eine oder andere Tränchen verdrückt. Sie werden soo schnell groß!
    Eine zuversichtlichen Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. das schaut ja allerliebst aus.... nun kann ja gar nix mehr schiefgehen! schönen Sonntag! Manu

    AntwortenLöschen
  7. Ohh, das hast Du sooo süß gemacht.
    Da würde ich doch glatt auch noch mal in den KiGa gehen wollen.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein tolles Set. Besonders die Schühchen, in noralen Geschäften findet man so was schönes überhaupt nicht :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Stimmt, als Mutter leidet man richtig, wenn das eigene Kind in den Kindergarten kommt. Kann mich auch noch zu gut daran erinnern. Wünsche Deiner kleinen Maus alles Gute.
    Dein Set sieht total klasse aus :-)
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  10. Hi! Good luck for the new period in your life! That set you have made, is really wonderful! Love the leather details and the picture!
    Also your 'September' drawing is great!
    x Teje

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön sind die Tasche und die Schuhe geworden. Bei uns dauert es mit dem Kindergarten noch etwas, aber die Idee merke ich mir.

    Hab einen schönen Tag
    lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
  12. solche großartigen hast du gemacht!? wahnsinn. oje, wie bei meinem hübschmadamchen — von mama selbstgenähtes kommt überhaupt nicht in die tüte. naja, aber wie du sagst: hat alles auch seine vorteile ;)
    liebe grüße euch (ich weiß auch schon, wem von beiden es bei uns morgen definitiv schwerer fallen wird ...)

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!