Mittwoch, 21. September 2011

Herbst...

...impressionen...

...die letzten zweieinhalb Tage Schmuddel-kalt-grau-in-grau-Tage hätten mich ja beinahe dazu verleitet, "Herbstdepressionen" zu schreiben.
Kennt ihr das?
Ich habe ernsthaft gedacht: "Also Herbst, das war noch nie meine Jahreszeit. - Oder?"
Was bedeutet eigentlich Herbst angesichts dieses Wetters für mich:
Sich zurückziehen, ins Haus, in sich selbst, Fenster wieder schließen, auch innen... Und trotz der Vorstellung von warmen kuscheligen Decken, Kerzen, Duft von Äpfeln und Maroni wollte bei mir so gar keine euphorische "Ach schön! Endlich Herbst"-Stimmung aufkommen.

Bis ich heute Vormittag beim Spazieren mit der Kleinen Hexe über die ersten Nüsse gestolpert bin.
Herrlich! Nüsse! Ganz frisch vom Baum! Und noch dazu so viele!
Ach schön! Herbst!



Als ich die Nüsse dann zuhause in der Küche in einen Korb gefüllt habe, ist mir erst aufgefallen, dass das mit "Herbst war noch nie meine Jahreszeit" wohl auch nicht stimmen kann.
Immerhin hängen hier zwei Bilder, die eindeutig herbstlich sind, und die hab ich mir doch extra wegen der schönen Stimmung hier aufgehängt.


Das hier ist nur ein Poster: Lilian Stannard, Garden in September. Ich liebe die Farben dieses Cottage-Gartens!


Und meine Lieblingszeichnung von meinem Papa in dem schönen Holzrahmen, noch sind Blätter auf den Bäumen, aber ich finde, man spürt schon den Herbst.


Wie so kleine Dinge wie eine Nuss einen glücklich machen können!

Und nun ist doch tatsächlich die Sonne wieder herausgekommen!
Wie schön! Herbst!

Welche Kleinigkeit macht euch glücklich?

Liebste Grüße!
Eure KrokodiLina




Kommentare:

  1. Hallo Dania,

    ja, Herbst, das ist immer so ne Sache für sich. Eigentlich ist meine liebste jahreszeit der Sommer aber der Herbst hat schon seine Reize und wenn man sich auf ihn eingelassen hat, dann kann so ein Spaziergang draussen in der Natur oder im Wald total schön sein angesichts der bunten Blätter, durch die meine Mädels immer mit Riesenspass hindurchlaufen.
    Solche Momente machen mich glücklich, in denen ich sehe, das auch die kleinen Dinge doch in Wahrheit viel mehr wiegen an Glück als gekaufte Sachen.

    Dir einen schönen Nachmittag und vielen Dank für diesen tollen Blogeintrag!
    ich sag´doch-- inspirierend!!

    Liebe Grüße und bis bald
    Jette

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe auch den Herbst!!!
    Es ist so schön zu sehen wie sich alles in den bunten Farben verfärbt!!!
    Die Bilder mit den Walnüssen sind toll!!!
    LG,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe den Herbst! Deine Bilder sind ganz toll!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. hihi,…mich machen Nüsse ja nun eher unglücklich *lach* wegen meiner Nussallergie, allerdings macht mich der Herbst an sich schon glücklich wegen seiner Farbenpracht ;O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Liebe DAnia
    , schön hast Du das geschrieben!!! aber ich liebe den Herbst, eben weil die Natur dann soooo viel zu bieten hat, hast du genial
    fotorafiert:-)))
    Danke auch für deine lieben Worte bei mir, ich hab mich sehr gefreut, auch übers verlinken, werd ich gleich nachholen...
    dir einen schönen Abend
    GGGLG Antje

    AntwortenLöschen
  6. Wir sammeln hier derzeit Kastanien und jede die man findet gibt einem mehr das Gefühl von Herbst!
    Das Bild von deinem Vater ist super schön und die Nüsse darunter passen als dekoration sehr gut dazu!
    Ich freue mich übrigens auch immer, wenn ich eine Walnuss öffne und man dann die Nuss in Herzform darin sieht!

    LG
    s.

    AntwortenLöschen
  7. Drachensteigen. Ganz einfach und eindeutig - es geht nichts über begeistert quietschende kids, die Drachen hinter sich herziehen. Alles ist dabei: Hoffnung, Enttäuschung, Freude, Drama... Das ganze Leben komprimiert in 50 Meter Schnur und 100 Gramm Zeugs.

    Frohen Herbst!

    AntwortenLöschen
  8. ich mag ihn den Herbst, aber nur wenn der Sommer davor auch ein Sommer war. Diesen Sommer war da so wenig Sonne, dass der Herbst jetzt unbedingt schön werden muss, damit meine Laune auch steigt. Schöne Bilder von den Nüssen und tolles Bild. Ich bin zum ersten mal auf deiner Seite und geh gleich mal schauen, was ich hier nich so entdecke. Liebe Grüße an dich Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Ich lass' mal unbekannte, aber liebe (Herbst-)Grüße von mir und meinem kleinen Lord hier :).
    Bei uns ist der Herbst auch eingetrudelt und ich muss sagen, dieses Jahr hab ich das erste Mal Lust auf den Herbst. Der trickst einen nicht aus. Der Sommer war ein Reinfall und deshalb freue ich mich auf den Herbst. Da eis man, was man zu erwarten hat :).
    Ich leibe diese bunten Blätter überall auf der Erde. Es ist noch nicht zu kalt um länger draußen spazieren zu gehen und man weis ganz genau, was man am Besten anziehen sollte.
    Ich mach mich am Wochenende an die Kinderzimmerdeko im Herbststil *freu*.

    Liebe Grüße
    Steffie und der kleine Lord

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!