Montag, 3. Oktober 2011

Allerlei Schätze II...

... haben wir am Samstag wieder auf einem Pfarrflohmarkt gefunden.


Einen alten kleinen Lederkoffer - das Futter ist ein bisschen kitschig, mal schauen, ob ich das erneuern kann (jemand einen Tipp dazu?), und ein entzückendes Blümchenporzellan mit Goldrand.


Das hier ist absolut genial! Wisst ihr was es ist? Ein altes Gravier-Set. Oben im Kasten sind die Buchstaben.
Links unten ist der Schleifstein, im Kasten oben sogar das Öl dafür. Das Hämmerchen hat so eine schöne Form. Und das rechts unten ist ein Lederkissen zum Aufstützen für die Hand bzw. den Arm.
Das haben der Künstler und ich uns zusammen gekauft. Er hat auch schon eine Idee, was er als nächstes damit machen will. Ich bleibe im Moment noch bei "meinen Leisten" und arbeite an meinem Laternenumzug weiter. Aber wer weiß, für neue Materialien und Techniken bin ich immer offen...

So, nun habe ich alles aufgeholt, was ich die letzte Woche nicht geschafft habe.

Vier Posts in zwei Tagen - hab ich euch eh nicht überfordert?
Falls ja, geht noch mal zum vorigen Post zurück - das Baum-Mandala finde ich sehr beruhigend und entspannend :)

Herzliche Grüße
eure Dania - "KrokodiLina"

Kommentare:

  1. Da hast du ja wahre Schätze gefunden!
    Leider hab ich keinen Tipp wie du das mit dem Koffer lösen kannst.
    Ich glaub die Bloggerin von "ansteckend anders" hat ihren Koffer innen neu bezogen, vielleicht kann sie weiterhelfen?
    Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  2. wieder wow!
    gravur-set!!! das hiesse, du könntest mir einen neuen "pepe louisa"-anhänger machen??? der in den letzten 2jahren arg gelitten hat...
    wenn du (in 2oder 3 jahren) soweit bist: RUF MICH AN! *gggg*
    dicker gruß
    steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    leider habe ich einem Koffer noch kein neues Futter verpasst, ich habe meinen nur für einen Koffermarkt als Verkaufsstand "aufgehübscht" und dafür einmal Packpapier mit doppelseitigem Klebeband reingeklebt und einmal mit Stoff bezogene Styroporplatten hineingeklemmt. Ich finde das Futter deines Koffers aber eigentlich ganz schön :-)
    Herzliche Grüße,
    Mona

    AntwortenLöschen
  4. Wahre Schätze hast Du da gefunden. Ich würde den Koffer nicht ändern. Finde gerade das Futter passt zu ihm :O)
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. ich kann mich den anderen nur anschließen: WOW !!!!
    Wunderschöne Schätze hast Du gefunden. Und mit einem Gravurset kannst Du ja jetzt mit jedem Material kreativ werden. Du bist zu beneiden.
    Vielen Dank für Deine lieben Gesundungswünsche.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hammer der Hammer. Und die Buchstaben. Was man da alles machen könnte ... ein toller Schatz.

    Ich finde den Stoff schön, er passt gut zum Köfferchen. Ist er großflächig am Koffer geklebt? Oder nur an den Rändern gespannt? Entweder abreißen oder mit Cutter am Rand trennen. Befestigung testen mit: doppelseitiger Klebefolie, Pritt, Sprühkleber? Wenn sich der Stoff komplett lösen lässt, könnte man ja auch ein schönes Papier innen einkleben. Serviertentechnik? Acryllack?

    Wünsche auf jeden Fall Erfolg . Tabea

    AntwortenLöschen
  7. Those cups and suitcase are so lovely! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Dania,

    wow - da hast du aber wirklich tolle Schätze gefunden! Du hast immer so tolle Sachen - neulich hab ich schon die tollen Keulen bewundert!

    Zu deinem letzten Post mit den Eicheln weiß ich welche das sind; sie heißen Zerreichen! Schon eine kleine Besonderheit und sehr selten!!

    Wünsch dir noch einen wunderschönen Abend!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Cool, da läßt sich sicherlich einiges mit anfangen!

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Dania, wer ist denn deine Gromi? Wo beantwortet man eigentlich die Kommentare seiner Besucher, im eigenen Blog oder im Blog des Kommentators? Fragen ber Fragen :)

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!