Donnerstag, 19. Januar 2012

Frisch...

... eingeflogen und gelandet...



...sind diese beiden gefiederten Gäste hier.


Nachdem ich so ähnliche Vögel gestern in der anderen Gruppe im Kindergarten entdeckt habe und noch jede Menge Federn von den nachbarlichen Perlhühnern zuhause hatte (nein, die hat die Kleine Hexe zum Glück noch nicht gejagt!), haben der Wirbelwind und ich am Nachmittag zusammen gebastelt.
Tannenzapfen, unten drauf eine Nuss geklebt (hat mit Bastelkleber nicht funktioniert, also die Heißklebepistole rausgesucht), zwei ähnlich große Federn links und rechts als Flügel, vorne in den Zapfen eine kleinere als Schwanz, ebenfalls mit Heißkleber fixiert, Füße aus Chenilledraht - fertig ist der gefiederte Freund.


...und weil Muttern es nicht lassen konnte, einer rundum mit Federn beklebt. Sieht ein bisschen eulig aus, genau das Richtige für meine Birkenstämmchen. Allerdings fehlen ihm noch Schnabel und Augen, vielleicht flattert er deswegen so aufgeregt im Vorraum rum?

Ich selbst fühl mich weniger frisch. Liegt aber wohl eher daran, dass sich der 40er in rasantem Tempo nähert?

Mehr Frisches heute bei nic...



Alles Liebe und noch eine gute Restwoche!

Eure


Kommentare:

  1. Hihi,
    weil Muttern es nicht lassen konnte, so ähnlich geht es mir auch immer, wenn ich mit den Kindern auf der Arbeit was mache, dann wird daheim nochmal gebastelt und weiter getüftelt.
    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
  2. lIEBE DANIA;
    ...das ist ja ne witzige Idee und passt auch gut in die Jahreszeit. Bei mir würde es nur an den Federn hapern, hier läuft nichts rum, was man mal so nebenbei
    rupfen könnte:-)))))
    Dir noch einen schönen Tag
    GGGGGLG Antje

    AntwortenLöschen
  3. richtig!
    eulig schauts aus! aber cool ;)
    und bitte, frisch, 40 und kreativ: das bist du. glaub mir *zwinker*
    gggglg
    deine steffi

    AntwortenLöschen
  4. ohhhhhhhhhhhh ich liebe Perlhuhnfedern.. leider treibe ich hier keine auf.. deine Exemplare sind ganz toll.. hab einen schönen Abend..gggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!