Dienstag, 10. April 2012

Osterspaziergang...

...am Ostermontag


Vogelgezwitscher, Wassergeplätscher, Blättergeraschel im Dickicht...
(dazwischen immer wieder mal der viel zu laute Wirbelwind, ansonsten wäre die "Stille" der Natur herrlich erholsam gewesen.)


Früher einmal hat der Wald zum Schloss gehört. Zwei Ruinen zeugen noch davon - eine geschlossene und eine offene Reitschule - zu baufällig, um sie zu erkunden.


Eigentlich ist der Wald "privat", weswegen wir nicht so oft darin spazieren sind.
Aber heute war das Tor offen.
An einem alten Wirtschaftsgebäude vorbei, in dem heute Hühner und Perlhühner gehalten werden, kommt man zu einem kleinen Feld und einer wunderschön verwunschenen Obstbaumwiese direkt am Waldrand.
Das Schloss mal aus einer anderen Perspektive als der gewohnten sehen.
Meine Aussicht "verkehrt rum".
Früher war da mal eine Steinbrücke, vom Grillplatz hinüber auf eine wunderschöne Lichtung.
Über einen relativ breiten Weg kommt man zu einem alten Postament - was für eine Statue wohl mal darauf gestanden hat?
Auf der Lichtung selbst stehen unter anderem zwei uralte, sehr beeindruckende Bäume - eine Platane und eine Rotbuche.


Vor allem der knorrige, verwachsene Stamm der Buche hat es mir angetan. Wie aus einem alten Kinderbuch. Irgendwann möchte ich ihn gerne zeichnen...

Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart!
Habt es fein!

Alles Liebe,

Dania

Kommentare:

  1. Wunderschöne Impressionen von einem tollen Auwald.
    Und das viele Grüne? Bärlauch, oder? Muss toll gerochen haben. :-)
    Wir haben gestern auch Bärlauch gezupft, aber unser Wald war nicht so traumhaft schön.

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dania!
    Der Wald sieht richtig verwunschen aus, wunderschön!
    Lieben Dank auch für euren Ostergruß, habe mich sehr gefreut! :-)
    GGLG Kilchen

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, offensichtlich hattet ihr Montag schönes Wetter! Wir leider nicht ...
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. wie schön! und ebenfalls herzlichsten Dank für die Ostergrüsse, das war eine nette Überraschung! Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, liebe Dania - da hast Du aber fleissig geknipst!

    Vielen Dank, dass Du uns mit auf Euren Spaziergang genommen hast!



    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  6. so grün! da wird einem ganz warm ums herz!

    liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  7. Ja es grünt! Und ihr habt das alles direkt vor der Haustür? Ja toll! Da verschmilzt euer Garten mit dem Wald und der Landschaft?

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dania
    Tolle Fotocollagen! Wunderschön! Es ist herrlich, wie es überall zu blühen beginnt.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie wundervol grün es bei euch schon ist…ach, davon träume ich hier ja noch ;O)
    …Danke fürs mitnehmen in diesen schönen Wald!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Dania,
    das sieht auf den Bildern alles so herrlich verwunschen aus!
    Einen wirklich tollen Spaziergang habt ihr gemacht.
    Bei scheinbar traumhaften Wetter. In München hat es nämlich zu Ostern geschneit.
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Bei meinem Sohnemann ist es genauso wie bei deinem.
    Er findet es auch klasse, wenn alle da sind und am besten sollten sie auch für immer bleiben!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Wo hattet ihr denn dieses tolle Wetter bersteckt?
    Ich war jetzt vier Tage in der Nähe von Salzburg und hatte die ganze Zeit Schietwetter!
    :-(
    Wahrscheinlich habt ihr das schöne Wetter erst nach meiner Abreise raus gelassen.
    Tolle Bilder und hoffentlich steht das Tor noch öfter offen
    Liebe Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen
  12. Deine Naturfotos sind immer so schön märchenhaft in meinen Augen! Ich mag sie sehr! Liebste Grüße an dich in der Osterwoche von Anja

    AntwortenLöschen
  13. was für ein herrlicher märchenwald! wunderbar zum erkunden, entdecken, forschen, toben, spielen, verstecken, träumen... danke für deine wunderschönen fotos!
    liebe grüße an dich! mano

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein schöner Wald und welches Glück, dass ihr Sonnenschein hattet. Bei uns war es ganz kalt und grau.

    Einen schönen Abend dir,
    lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Dania,

    ein Traum - der Schloßgarten ist wunderschön! Was für ein Glück ihr hattet, dass das Tor für Ostern offen stand! Ich mag die Zeit jetzt in der Natur am liebsten wenn alles erwacht und die Blätter austreiben - so schön!

    Schick dir liebe Grüße und wünsch dir noch eine wunderschöne Restwoche! Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. was für ein toller spaziergang :)

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!