Dienstag, 27. November 2012

Sternstunden die zweite...

... ihr habt sie sicherlich schon im Netz gesehen...
zum Beispiel beim Frollein hier oder bei Caro hier oder oder oder...

Diese Sterne sind aber auch wirklich zu toll und zu einfach, um sie nicht auch zu machen!

Meine habe ich aus Transparentpapier gemacht, auf das ich zuerst meine Lieblingsweihnachtsgeschichten gedruckt habe.



Anleitungen dazu gibt's zu Hauf, zum Beispiel eben beim Frollein oder bei Mädchenkram.

Viel Spaß beim Nachbasteln und eine gute Woche wünsch ich euch!
Ich leg mich jetzt wieder mit Taschentüchern und heißer Zitronen-Ingwerlimonade bewaffnet ins Bett...

Alles Liebe,

Dania

Kommentare:

  1. deine sternstunden sind wunderschön. eine tolle idee, die papiere mit weihnachtsgeschichten zu bedrucken!
    dir dann mal gute besserung, erhol dich und träum von den sternen!
    liebe grüße schickt dir mano

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dania,
    wunderschön die Sterne und gute Besserung wünsch ich dir
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Oh so schön, vorallem die liebe zum Detail und die Lieblingsweihnachtsgeschichte mit zu verwenden. :) Wünsche dir gute Besserung.

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. On dit que naître sous une bonne étoile, porte bonheur. Nul doute que celle-ci Diana ne peut qu'annoncer des temps heureux.
    Superbe réalisation.
    Belle soirée.

    Roger

    AntwortenLöschen
  5. Hö hö und ich habe schnödes Wachspapier verwendet.
    Deiner macht ganz schön was her!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Schön sind sie, auf beide Arten. Da fällt mir ein, dass unsere Schneesterne auch noch irgendwo auf dem Speicher sein müssen, nur wo... Also vielleicht doch neue? Eine schöne Idee mit der aufgedruckten Advensgeschichte.

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!