Sonntag, 3. März 2013

Wochenendglück {2}


Gesehen
Die SONNE und BLAUEN Himmel und beim genau Hinschauen - den FRÜHLING!!!

Gefreut
Über all eure Kommentare zu den letzten Posts. Mädels und ein Bube - ich bin sprachlos und kann euch gar nicht sagen, wie ich mich freue, dass ihr euch mitfreut und dass euch meine Sachen so gefallen - ihr habt mich ordentlich motiviert!
TAUSENDMAL DANKESCHÖN!
Jetzt gilt es nur noch, die richtige Plattform zu finden und mich durch's Bürokratische zu kämpfen.

Wie sind eure Erfahrungen mit DAWANDA, Etsy, selber und co?

Gekocht
Fenchelrisotto und warmes Hirsefrühstück. Rezepte folgen diese Woche.

Gebastelt
Kleine schnelle Vogelhäuschen für den Osterstrauch und als Geschenkverpackung.
DIY folgt diese oder nächste Woche.

Gelauscht
Dem Vogelgezwitscher, dass eindeutig den Frühling beschwört.

Gewundert
Über ein großes Loch im Buchsgarten - für Wühlmaus und Maulwurf zu groß - Marder, Fuchs???

Gefunden
Ein wunderschönes E-Mag. Leider auf Russisch. Aber die kieselsteinfarbenen Ostereier haben's mir so angetan, dass ich mir prominente Übersetzungshilfe geholt habe - danke Katharina! - es wird Hibiskustee zum Färben verwendet, die dunklen Eier mindestens 20 Minuten. Wird die nächsten Wochen unbedingt nachgemacht.


Einen wunderbaren Sonntag wünsche ich euch noch und einen gelungenen Start in die neue Woche!
Alles Liebe
Dania

Kommentare:

  1. danke für die feine zusammenstellung, liebe dania. ich bin schon sehr gespannt auf die plattform-frage-antworten. (mitunter.)
    liebste frühlingsgrüße dir von ulma

    AntwortenLöschen
  2. Ja, diese kleinen Blümchen tun so gut! Ich habe heute auch immer wieder in meinen Garten Richtung Kirsche geschaut & mich über die Schneeglöckchenbüschel auf der Baumscheibe gefreut...
    Morgen gehts in den Garten!
    Eine gute Woche wünsche ich dir!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. ich hab mich dir angeschlossen und auch meinen glücksmoment gefunden! die natur ist nach ein paar sonnenstrahlen ja regelrecht explodiert. ganz, ganz toll!
    die kieselsteineier aus dem russischen magazin sind wunderschön, ich will sie auch unbedingt nachmachen! danke für den tollen tipp und den hinweis auf den hibiskustee!
    liebe grüße schickt dir mano

    AntwortenLöschen
  4. Liebe dania,
    ich bin mano gefolgt.
    Gestern war er zum Greifen nah der blaue Himmel, die ersten Vögel, die Sonne.
    wunderbar glücklich.
    wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  5. Huet hab ich sie auch gesehen... die ersten Spitzen überall, die nur darauf warten, endlich loszulegen. Hortensie, Rittersporn, Strochschnabel udn Frauenmantel - alle haben schon begonnen auszutreiben. Ich freu mich.

    Den Schreibtisch dahinter hab ich übrigens wohlweislich nicht fotografiert. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dania,
    bei deinen Bildern freue ich mich jetzt richtig auf die kommende Woche, die ja warm uns sonnig werden soll!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin schon sehr gespannt, wie du dich entscheidest! Schau dir einfach beides in Ruhe an...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Endlich zeigen sich die kleine Spitzen der Schneeglöckchen...ist schon ein wunderbares Schauspiel wie sie durch das Streicheln der Sonne aus ihrem Winterschlaf erwachen....
    Schöne Bilder hast du da....Liebe Grüße...Erwin

    AntwortenLöschen
  9. ....ach...und da wäre noch: Du magst Bildhaun?....ich auch...musst mal gucken...
    Mit oder aus welchem Material machst du das....zeig mir mal ein, zwei, viele Bilder...;-) bitte..
    Ciao Erwin, LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab jetzt schon länger nichts gemacht, weil ich permanent alles wegräumen müsste, wegen des Wirbelwinds, für den Werkzeug unglaublich spannend, leider aber auch noch zu gefährlich ist.
      http://krokodilina.blogspot.co.at/2011/08/steine.html
      in diesem Fall Speckstein, aber auch Holz (keine Bilder, weil schon weg, bevor fotografiert...)
      lg dania

      Löschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!