Montag, 24. Juni 2013

Kein Haus....

...dafür haben wir uns spontan Kurzurlaub gegönnt am Sehnsuchtsort...











Schön war's.
Gestärkt und aufgetankt gehen wir nun in die neue Woche.
Was immer auch kommen mag...

Alles Liebe euch!!!

Dania

Kommentare:

  1. Hallo Dania!

    Mein spontaner Gedanke zu den Bildern war : da könnte ich es auch aushalten... Seele durchlüften und baumeln lassen....ich stelle es mir dort herrlich vor....Auszeiten nehemen- ich sehne mich danach!




    LG
    Heide

    AntwortenLöschen
  2. oh, so wunderschön. auf ein neues, liebe dania. es wird sich finden. "wer weiß, wofür es gut ist", hat letztens eine dame in der unendlich langen supermarktschlange zu einer anderen, inbrünstig darüber dahinfluchenden gemeint – und ich habe mir gedacht: ja, wer weiß. eine schöne einstellung, wie ich finde.
    alles liebe!

    °ulma

    AntwortenLöschen
  3. wunderwunderschön! wo ist denn dieser herrliche see?
    und das haus wird noch kommen - ganz bestimmt!

    ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Salzburger Seenland ;) Ich hatte das Glück, dass meine Großmutter dort ein Ferienhaus hatte und ich meine gesamten Kindheitsferien dort verbringen durfte...

      Löschen
    2. ja, so etwas schafft natürlich fürs ganze leben sehnsüchte ...
      und inspiration! :-)

      ursula

      Löschen
  4. wunderschön. ich hoffe, du konntest etwas kraft tanken …!

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön, genau so etwas könnte ich auch mal gebrauchen!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Monsieur Wirbelwind würd ich ja glatt für die Rolle des Lönneberga Michel besetzen!

    Alles Gute!
    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Bilder! Da kann man die Seele wirklich baumeln lassen!
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit!
    Herzlichst,
    Gina

    AntwortenLöschen
  8. Herrliche Urlaubsbilder - sieht fast aus, wie in meiner Gegend...

    Hat bestimmt gut getan, die Tage!

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  9. es kommt noch. manchmal bRauchen die dinge ja zeit, damit sich etwas ganzganz wundeRbaRes eRgibt. etwas was man sich nicht eRtRäumt hat.
    danke füR sehnsuchtsoRtbildeR .... sie veRzaubeRn mich gRad.
    liebste gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  10. Schade .... und doch auch eine Chance, auf noch ein passenderes Haus.
    Ich weiss nicht, ob Dich der Gedanke trösten kann. Ich kenne diese Argumente der Vermieter nur zu gut, wir haben ja auch beide keine Festanstellung.
    Deine Bilder sind wunderschön, ich spüre fast die Erholung, das Ablenken in Eurem Urlaub.
    Ich drück weiter die Daumen, und .... werde gleich heute nocheinmal telefonieren.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Eindrucksvolle Bilder und hoffentlich ein Verschnaufpause von der ganzen Suche. Ich hoffe für Dich und drücke die Daumen, liebe Dania! Ich schließe mich Ulma an: Der Sommer ist lang, es wird sich noch finden.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dania,

    so ein Kurzurlaub hat auch was für sich. Deine Fotos sehen nach guter Erholung aus :-)
    Solange Dein Wirbelwind noch nicht in der Schule ist, solltest Ihr die Zeit für solche spontanen Urlaube genießen!

    Ganz liebe Abendgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Das mit dem Sehnsuchtsort kann ich sehr gut verstehen. Traumhaft schön ist es dort. Und das dritte Bild ist fast schon mystisch. Wie exakt die Wolkendecke über der Ebene hängt... das gibt es einfach nur in Gebirgsnähe.
    Schade dass es mit dem Haus nicht geklappt hat.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  14. Die Regenfotos sehen wunderbar aus! Ich glaub ihr hattet es trotz Mistwetter recht nett!

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Fotos...da werde ich auch ganz sehnsüchtig. Wir wollten in diesem Jahr eigentlich auch unseren Urlaub in den Bergen verbringen, aber nun zieht es uns doch wieder ans Meer. Liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  16. Es sieht wundervoll aus an eurem Sehnsuchstsort und ich drücke die Daumen, dass sich das haus bald findet!
    Eine liebe Umarmung von Meike (auch aufgetankt dank Wochenende außer Haus)

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!