Montag, 12. August 2013

Abseits der Sommer Mailart...

...meine 8 Schachteln sind verschickt, zwei weitere wunderbare hier angekommen, die ich euch in den nächsten Tagen zeigen werde.

Und weil's so viel Spaß gemacht hat, ist hier abseits der Sommerpostaktion eine kinetische Sommerfreudenschachtel im Miniformat entstanden.

KOPFSPRUNG


Streichholzschachtel, selbstmarmoriertes Papier, Illustration, Foto, Seesand, Stoff, Streichhölzer


Einen guten Start in die nicht mehr so heiße Sommerwoche wünsche ich euch!

Alles Liebe


Dania


©KrokodiLina - Dania Horky 2013

Kommentare:

  1. Ist die schön geworden - das ist ja ein absoluter Sommerhit. Schon der Titel Kopfsprung ist klasse und dann noch zum "schräg" herausziehen!
    Ich bewundere die kleinen Schachtel und bin derzeit auf solche filigranen Bastelein nicht wirklich wild ;-) Schon gar nicht bei derart heißen Temperaturen.
    Was aber wohl auch daran liegt, daß mir hier einige Ideen im Kopf schwirren, die ich für den Schulstart im September machen möchte.

    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. und sie scheint es auch noch peRfekt zu beheRRschen.
    meine wüRde bauchplatscheR heißen. ich habs nicht so mit adRetten schwimmfiguRen.
    liebst. käthe.

    AntwortenLöschen
  3. oh, wie cool, ganz und gar in manier dessen, was ich großartig finde. allerfeinst.
    herzliche grüße dir!

    AntwortenLöschen
  4. ...das hätte ich jetzt auch gerne, ins Kühle abtauchen.... wie schön gemacht! LG!

    AntwortenLöschen
  5. Also ich mach ja Vieles, Kopfsprünge gehören nicht dazu... ;-) Aber mich auf den Steg legen und ins Wasser gucken - wunderschöne blaue SommerWasserSchachtel! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Ach, ist die schön!!! Idee und Ausführung: Ganz nach meinem Geschmack. Das mit Tulln klingt wirklich abschreckend. Diese Umsonst-Mentalität ist auch nicht grade förderlich; da ist es allemal klüger den eigenen Shop zu bedienen. Und Du hast ja so schöne Sachen! Wo bleiben die Vögelchen? :-)
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die Vögel...einerseits sind sie bei der intensiven Haussuche im Mai und Juni und nun die langen Ferien etwas zu kurz gekommen, drei fehlen ja noch für das Mäppchen, das ich vorhabe, dann noch das Mäppchen selbst. Und dann bin ich noch auf der Suche nach einer Druckerei, die erstens auf dem Papier meiner Wahl druckt, zweitens in Kleinstauflagen und drittens mir vorab eine Druckprobe macht, und das Ganze dann auch nicht zu teuer, das Mäppchen soll ja den Käufer kein Vermögen kosten...
      Der Sommer war bis auf ein größeres Bild, das es mittwochs zu sehen gibt, zeichner/malerisch eher uninspiriert, es gibt so Zeiten, da liegt der Pinsel/Stift wie ein Fremdkörper in der Hand, eigenartig. Das sind die Zeiten zum Luftholen, Ideen sammeln und alles Überdenken.
      Dank dir aber für die anspornende Nachfrage ;)
      Alles Liebe
      Dania

      Löschen
  7. Wow, die Schachtel ist ganz großartig ! Hinein ins kühle Nass....würde eigentlich genial zum aktuellen Illustration Friday Thema"Fresh" passen !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Eine super schöne Schachtel...und dabei sind die Schachteln wirklich eigentlich mini...ziemlich mini...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;) oh ja, sind sie. war auch ein ziemliches gefriemel und gefuzel beim schneiden und kleben ;)

      Löschen
  9. wie schön. sie hüten bestimmt die geheimnisse der sommerwinde und der tanzenden wellen lg, éva

    AntwortenLöschen
  10. Ach ist die allerliebst! Das Motiv, die Farben, die geniale Idee mit dem Kopfsprung zum selbst bewegen - einfach toll! Da bekomme ich richtig Lust auf einen Sprung in den See...
    herzliche Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  11. wunderwunderschön. ich liebe die farbe blau. bei diesen temperaturen träumt man genau von diesem kopfsprung in kaltes klares wasser! schöne sommer-sonnen tage für dich. liebe grüsse, y

    AntwortenLöschen
  12. wenn ich dieses blau sehe, dann möchte ich am liebsten in den nächstbesten pool springen... toll

    AntwortenLöschen
  13. Eine superschöne Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. oh dania, mit deiner schachtel wird das auswandern in die südsee überflüssig... ein blauer lagunentraum. solche kleine-heile- welt-basteleien machen spaß...;););)
    liebst an dich birgit

    AntwortenLöschen
  15. wie schön schon deine libellenbilder waren - jetzt diese schachtel! kinetisch! wie wunderbar - das hab ich noch nicht ausprobiert und nehme es als anregung!
    bezaubernd die springerin, sie wird einen klaren kopf bekommen vom himmelswasserblau!
    liebe grüße von mano, die noch längst nicht alle post geschafft hat...

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön, wie zauberhaft!
    Liebe Grüße von der *lini*

    AntwortenLöschen
  17. Du meine Güte, die ist ja wundervoll!

    AntwortenLöschen
  18. Hihi,
    so schön, ausgedacht und umgesetzt!
    ich hätte nichts anderes erwartet, als das dich die Schächtelchen reizen, genau wie mich, nur dass ich auf Grund fehlender Materiallieferung hier nicht weiterkomme und nun erst mal wegfahre.
    Ich teste deinen kopfsprung lieber weder in der Elbe, Alster oder in der Kieler Bucht.
    Das erste zu trübe, das nächste zu unbekannt und das letzte geht recht flach rein.
    Also lieber Wellenspünge!

    Liebe Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen
  19. oh schön popup! und euch einen wunderbarenurlaub! wohin es auch gehen mag ;)

    die ltabea grüßt

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!