Dienstag, 10. September 2013

la belle mira oder herbstgenuss {2}

lebenspraller kugelrunder
leuchtendgelber sommerabschied
schöne mira
bella vita


als mein bruder und ich noch (sehr) klein waren, fuhren wir sommernächtens nach italien.
spätestens nach der grenze ging sie dann auf, die SONNE und "kugelte mit uns mit".
die SOMMERSONNE - mein nicht nur heutiger alltagsheld.
die leuchtenden sonnenperlen wandern säuerlich pur eingemacht mit 3:1 zucker ins marmeladeglas für die nicht mehr ganz so strahlende jahreszeit zu käse oder aufs brot, für die sommerwärme in magengegend. und für jetzt gleich zum noch besser in hoffentlich ebenso goldenen herbst kullern in feinste knöderl.
servus herbst! sei uns ein goldig warmer!

mehr alltagshelden sammelt dienstags roboti liebt.

Kommentare:

  1. So schön deine kugelige Mirabellensonne!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Mirabellen und Knöderl ebenfalls!

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  3. Au ja, wir haben gerade am Wochenende ganz unverhofft eine Quelle entdeckt, mitten im Wald... Lieben Gruß Gh

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön! Oh, wie lecker!
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschönes Bild!
    Hach, der Herbst ist da, man wird bei deinem Sonnenbild fast ein bisschen wehmütig.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine kugelig gelbe, wunderbare Sonne :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. jetzt sag ich mal was, nämlich: ich glaube, ich hab überhaupt noch nie mirabellen gegessen. irr. das muss ich auf der stelle ändern. als marmelade zu käse, hurra, wie das klingt. heut ists schon zu spät für den markt, aber morgen dann oder nein: dann, wenn das füchslein erstmals ganz allein ist in der krippe für eine halbe stunde oder so ... zur ablenkung für mich sozusagen :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist gut durchdacht, ich hab mir auch eine solche kleine ablenkung geholt, damals ;)
      liebe grüße!

      Löschen
  8. Tolle Aufnahmen!

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  9. Eine lustige Sonne...die man essen kann...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Oh sind die schön fotografiert, Mirabellen liebe ich als Marmelade, als Knödel, als Schnaps und auch pur.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  11. miRasonne. lass bellen im heRbst.
    und zu käse fantastisch. zu jedeR jahReszeit!
    liebst. käthe.

    AntwortenLöschen
  12. Leckere Sonnen, im Glas gehalten oder schnell in den Mund gerutscht.
    Und schön! Sonnig schön!

    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
  13. Ganz wunderbar warm kommt er daher - Dein Spätsommerabschiedspost.
    GlG Barbara

    AntwortenLöschen
  14. So schön ... zauberhaft. Das ist bestimmt ganz, ganz lecker!
    liebe Mittwochsgrüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein Bild! Und mir die jetzt gerade in Knödeln vorzustellen, mit geschmolzener Butter und Zimtzucker ... hmmmmmmmmmmmmmmmm. Oh weh.

    Sei liebst gegrüßt von Nina und hab eine schöne Woche.

    AntwortenLöschen
  16. ich hab mich grad durch deine letzten posts geschaut und gelesen - besonders angetan bin ich vom flughafen bericht - das löst sofort fernweh in mir aus! dabei fahr ich doch lieber bahn... tolle bilder, und dein wirbelwind war sicher total begeistert.
    auf die kleinen gelben sonnen freu ich mich das ganze jahr - sie erinnern mich immer total an meine kindheit! ich muss dringend noch vorräte für den winter einfrieren!
    liebe grüße an dich von mano

    AntwortenLöschen
  17. Postkarte lässt grüßen!
    Schon mal eine für mich bitte. Schließlich bin ich in der Sonnengruppe.

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!