Samstag, 7. Dezember 2013

zeit der hoffnung und eine entstehungsgeschichte...


zeit der hoffnung - eine solche ist unter anderem die weihnachtszeit für mich.
und diese hoffnung verschicke ich heuer auch als weihnachtsgruß in form des hoffnungsfadens.
die karten habe ich euch ja schon vorgestellt. aber als ich heute von lu's toller illustration competition gelesen habe, konnte ich gar nicht anders, als nochmals auf sie zurückkommen. denn um wie vieles erleichtert hätte mir das wacom intuos pen & touch tablet die entstehung dieser karte.

mädchen mit bleistift skizziert. reingezeichnet. mit pigmenttuschepen nachgezeichnet.



wald skizziert, auf transparentpapier übertragen, das mädchen durchblitzend drunter, damit's halbwegs passt, wieder reingezeichnet und nachgezogen.




beides einzeln eingescannt, am computer bearbeitet und zusammengebaut. ausgedruckt und wieder unter transparentpapier gelegt.
den wollfaden skizziert...


reingezeichnet, nachgezogen, eingescannt, farbbearbeitet, eingebaut ins große ganze...
nun haben mir die weihnachtsengerl ja schon so manchen wunsch erfüllt. ist es unbescheiden, sich noch was zu wünschen und zu hoffen...?
hach, es ist doch hoffnungszeit, und so hoff ich halt. und halt die daumen. hoffnungsfroh. dem grünen faden folgend...

habt ein hoffnungsfrohes zweites adventwochenende!

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Einblicke. In jedem Fall dem grünen Faden folgend & die Hoffnung niemals aufgeben!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dania,
    ich drücke dir ganz fest die Daumen für das Tablett und danke dir für die schöne Geschichte. Deine Zeichnung ist so wunderschön und passt gut zu meiner momentanen Weihnachtsstimmung!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dania,

    ich gebs zu, diese Karte - ich liebe sie. Vom ersten Augenblick an :) Dass du ein ganz besonderes Talent hast, das merkt man sofort. Allerdings muss ich wirklich zugeben, mir war nicht klar, wie viele Arbeitsschritte es dazu benötigt. Erstaunlich. Dieses "Ding" - ja, wie nennt man denn dieses Zeichenbrett - ist ja genial. Ich drück die Daumen.
    Und danke für diesen Post - ach,..... das passt für mich jetzt ganz gut. Ja, eine hoffnungsvolle Zeit ist es - und ja, ich will auch hoffen dürfen, dass alles gut wird....

    Die Anika war heut schon staunend draußen und hat es nicht fassen können, dass alles weiß ist. Nicht nur für sie ein wundervoller Augenblick.
    Euch wünsch ich eine ruhige Vorweihnachtszeit.
    liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. ja, puh, so ist es immer, so mühsam. würd ich nicht selber so ganz besonders gern das tablet haben wollen, würd ich meine beiden daumen für dich drücken :) habs schön, du liebe.

    AntwortenLöschen
  5. ich gönn' auch dir dieses tablet von herzen, aber wenn ich mir was wünschen und hoffen darf: dass mir dania mit "altmodischem" (?) zeichenstift in der hand auch erhalten bleibt ;-) - die karte mit dem hoffnungsfaden ist so schön... lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  6. ich hab grad schon ulma die daumen gedrückt - jetzt bis du dran! ich liebe dein bild und es ist spannend die herstellung zu erfahren. toll gemacht!
    gruß an den wirbelwind: seine zeichnungen sind umwerfend, ich mag den engel und das adventshaus sooo gern!
    liebe grüße und einen schönen 2. advent! mano

    AntwortenLöschen
  7. Dann drück ich dir und Ulma doch abwechselnd Daumen und große Zehn !
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  8. so unterschiedlich sehen die wünsche aus... nachdem ich mich über monate nicht an mein tablett gewöhnen konnte, wünsch ich mir jetzt, es verkaufen zu können;););) vielleicht sucht ja der eine oder andere weihnachtsmann sogar noch;)
    liebste grüße an dich von birgit, die deine karte wieder zauberhaft findet

    AntwortenLöschen
  9. ganz entzückend! liebe Grüsse und nicht den Faden verlieren!

    AntwortenLöschen
  10. die karte sieht so toll aus.
    ich konnte mich bisher noch nicht mit einem tablett gearbeitet. ich bewundere immer, wie schnell und effektiv andere damit arbeiten. ich benutze immer noch meine zeichnetusche und aquarellkasten. vielleicht müsste ich langsam mit der zeit gehen. lg und viel zeichenspaß mit und ohne tablett. lg, éva

    AntwortenLöschen
  11. Ich drücke ganz, ganz fest die Daumen!!!!!!!! Ganz fest!!!!! Einen schönen 2. Advent! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Na servus! viel Arbeit steckt da drin! Ich bin ja unter den Glücklichen, die sie schon echt in Händen halten dürfen - sie ist so zauberhaft! Deine Handgezeichnetet Tannenbaumkarte hats mir aber auch angetan! Er ist so schlicht und grad deshalb so voller Kraft.

    AntwortenLöschen
  13. Ich drücke dir die Daumen und deine Zeichnungen sehen sooo wunderhübsch aus :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  14. Aahhh, ich mag das Bild sososo sehr! Freue mich für dich, dass du gewonnen hast - hab´s grad gesehen...
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Dania!
    Ich will die erste sein, die Dir herzlich gratuliert. :-D Ich freu mich für Dich. Wohlverdient und hoffentlich ohne schlechtes Gewissen!
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. toll! zurecht gewonnen! danke für den einblick in die entstehung des bildes. sehr spannend!

    LG, maria

    AntwortenLöschen
  17. Danke für den Einblick, ich habe mich noch gar nicht genug gedankt!
    Danke danke danke

    AntwortenLöschen
  18. Und ich bin stolze Gewinnerin einer dieser wunderhübschen Karten. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  19. gratulation! dein bild habe ich ja schon an anderer stelle bewundert….und immer wieder.
    es ist wunderschön! liebe grüsse zu dir!

    AntwortenLöschen
  20. Einmalig schön!! Herzlichen Glückwunsche, liebe Dania
    und ganz viele Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Oh wie toll. Schön dass sich dein Herzenswunsch erfüllt hat. Das Bild ist traumhaft.

    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  22. allerherzlichsten glückwunsch, liebe dania! ich freu mich so für dich!!!
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen
  23. Wundervoll!....zu recht gewonnen :o)
    Welch hübsches Weihnachtsgeschenk!
    Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschön!!!! meinen Glückwunsch, liebe Dania!
    herzliche Grüße von Tine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Dania,

    herzlichsten Glückwunsch du Liebe zu deinem Gewinn - da bin ich für die Zukunft sehr, sehr gespannt auf deine feinen Zeichnungen, es geht so vieles leichter von der Hand mit einem Tablet!
    Und hab auch tausend Dank für deine wundervolle Weihnachtspost in Taten wie in Worten!!!! Danke, danke, danke, das war sehr wohltuend & welch Überraschung. Ich werde sie ganz für mich allein immer wieder abends betrachten, nur für mich und meine stillen Momente!

    Liebste Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!