Donnerstag, 9. Januar 2014

101 Monster für Helene #1 - stand der dinge


das aktuelle gebot für das erste der fünf kleinen 101 Monster Wegsperrbücher für Helenes Helfer e.V. liegt bei 35 €.
35 €
sind geboten.
wer bietet mehr,
um zum beispiel Moritz weiter zu unterstützen?

"Marisa erzählt euch hier mit ihren Worten ein wenig über den Verein und Moritz:
Helenes Helfer e.V. wurde Anfang 2010 von 13 Freunden in Berlin und Hamburg gegründet, um aus der Geschichte der kleinen Helene eine nachhaltige Plattform für die durch Helene sichtbar gewordenen Hilfsbereitschaft zu schaffen (mehr Details dazu gibt es hier: http://www.helenes-helfer.de/ueber-uns). Helenes Helfer engagiert sich für Kinder, die aufgrund ihrer individuellen Schicksalsschläge kein unbeschwertes Leben führen können. 
Die Familien und Kinder, die wir unterstützen, lernen wir überwiegend durch Einrichtungen wie Kindernintensivpflegedienste oder Kinderhospize kennen. Es gibt Kinder, die wir seit einigen Jahren dauerhaft mittels Therapien (insbesondere unseren Musiktherapien) unterstützen. Anderen Familien greifen wir mithilfe kurzfristiger Anschaffungen medizinischer Geräte oder sonstiger Hilfsmittel, die NICHT von den Krankenkassen übernommen werden, unter die Arme. Durch unsere jahrelange Zusammenarbeit mit Scrap-Impulse konnten wir darüber hinaus auch regelmäßig Einrichtungen mit Bastelmaterial-Spenden beglücken (http://www.helenes-helfer.de/projekte/bastelmaterialspenden). 
Zuletzt konnten wir die Blaue Gruppe, eine Wohngruppe im Elisabeth-Weiske-Heim in Berlin, mit mehreren Kisten Bastelmaterial ausstatten. In der Gruppe wohnen insgesamt 8 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistigen Behinderungen. Wir kennen die Blaue Gruppe bereits seit Anfang 2011, denn seitdem unterstützen wir den heute achtjährigen Moritz (http://www.helenes-helfer.de/projekte/weitere-projekte/moritz). Moritz kam mit leicht geistiger und körperlicher Behinderung zur Welt. Er verlor seine Mutter nach einer schweren Krankheit und hat in der Blauen Gruppe eine neue Heimat gefunden. 
Neben einem monatlichen Taschengeld, mit dem wir Moritz nachhaltig beiseite stehen, haben wir auch immer ein offenes Ohr für die Blaue Gruppe als Ganzes. So konnten wir beispielsweise eine Gruppenreise (http://www.helenes-helfer.de/projekte/weitere-projekte/blaue-gruppe-2) unterstützen. 
Unser Portfolio an Projekten ist sehr vielseitig und man kann sich auf unserer Website ein umfassendes Bild machen: http://www.helenes-helfer.de/projekte
Besonders wichtig ist mir, zu erwähnen, dass Helenes Helfer rein ehrenamtlich arbeiten. Wir betreiben den Verein in unserer Freizeit und sämtliche Materialien wie Flyer, Briefpapier und sonstige Werbemittel werden stets gesponsert." (quelle: Barbara von scrap-impulse)

zur versteigerung selbst gelangst du hier.
worums genau geht, erfährst du hier.

danke - für deine zeit, das liken und teilen und dein engagement. ich freue mich, dass die welle der hilfsbereitschaft nach weihnachten nicht aufhört, sondern über das fest der liebe und des gebens hinaus weitergeht!

Kommentare:

  1. liebe dania, ich mag deine aktion sehr.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dania, zu den Betonschalen hat Raumfee vor einiger Zeit etwas geschrieben....HIER LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dania,
    ich finde deine Aktion ganz wunderbar, ich engagiere mich selbst in einem Verein, wo es um Kinder geht und sie sind das Wichtigste überhaupt.

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!