Samstag, 26. Juli 2014

tierisches sommerwochenende am sehnsuchtsort {teil 4} ° libelle


immer wieder ist der große blaupfeil um mich herum geschwebt und hat sich auf den schilfhalm gesetzt, wo er sich in aller ruhe fotografieren ließ. diese augen. das flügelmosaik - faszinierende tiere...

Kommentare:

  1. die schimmernden augen sind so schön..., und das flügelnetz..., uns umfliegt regelmäßig eine Große Mosaikjungfer beim Essen, kommt bis auf einen halben Meter heran und schaut uns neugierig an, wir fangen schon an mit ihr zu reden... ;-), aber setzen will sie sich nicht... Den Blaupfeil habe ich noch nicht bewusst gesehen, bei uns ist eher der Plattbauch verbreitet. Ganz liebe Wochenendgrüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Sooo schön, deine Libellenfotos, liebe Dania! In deinem Fall schien es sich wirklich um ein ausgesprochen geduldiges Exemplar gehandelt zu haben :-)
    Herzliche Grüße in Deine Richtung und Euch ein tolles Wochenende,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Faszinierende Fotos! Und wunderschön!
    Wünsch dir ein schönes Wochenenende!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderschön so gefräßige Räuber aussehen können...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, mich können Libellen nicht leiden...bei mir halten die nie still...Wunderbare Aufnahmen! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. das dachte ich letztes jahr bei meiner fotojagd auf die blauflügel prachtlibelle auch. aber der blaupfeil war wirklich geduldig brav ;)

    AntwortenLöschen
  7. wow! das sind wundervolle Bilder Dania.
    Geniest die ferien!
    liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!