Samstag, 25. Oktober 2014

Rätsel°Post

vor einiger zeit hat Eva von verfuchst und zugenäht im zuge ihrer rubrik 180° eine feine schwarzweißcollage als rätsel gezeigt. auch ich habe mich am allgemeinen raten beteiligt - und lag mit meinen antworten meist doch meilenweit daneben, wie ich später lachend festgestellt habe. dennoch habe ich eine art "kreativitätspreis" gewonnen.
diese woche war es soweit - bei der post holten der wirbelwind und ich ein gar nicht so kleines geheimnisvolles päckchen ab, auf dem stand: zuhanden wirbelwind. ehrfürchtig packten wir aus und staunten: das buch "Das kleine Gespenst" mit einer herzallerliebsten karte und drei schwarzweiße stoffteile befanden sich darin, genäht, und da staunten wir noch mehr, höchstpersönlich vom kleinen Fuchs! sofort wurden die drei teile zusammengesetzt und der max dazugeholt, denn: "nun habe ich zwei kuschelfreunde in meinem bett!"




so eine tolle überraschung ist euch da gelungen, liebe Eva, lieber kleiner Fuchs! und sogar schwarz werden vor sonne kann das kleine gespenst! habt so viel tausend dank für diesen liebevollen wunderbaren "kreativitätspreis"!

der kleine gespensterfreund ist herzlichst willkommen bei uns in dieser dünkleren, meist nebelverhangenen zeit!

mit dieser unserer wochenfreude wünsche ich euch allen ein freundliches wohltuendes wochenende!

Kommentare:

  1. Liebe Dania,
    ach, wie schön! Herzig, wie die Drei gemeinsam um die Wette Lachen.
    Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  2. die freude in den augen vom wirbelwind ist so schön! und die beiden niedlichen gesellen auch.
    ich danke dir für deine wunderbare geschichte zum alten postkasten! ich hoffe, du hast nichts dagegen, wenn ich sie ihm wirklich demnächst mal vorbeibringe! der briefkasten hängt nämlich in einem dorf an einer tür, wo freunde wohnen. ich bin gespannt auf ihre reaktion!!
    herzliche grüße und dir ein waldschönes wochenende - und erschreck nicht, wenn die kröte aufspringt...
    mano

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Überraschungsgeschenke - und ein Kreativitätspreis, glückwunsch!
    Somit lasst die Gespenster schweben und habt ein grusel-schönes Geisterwochenende :-)
    Herbstliche Samstagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. wie gut dass ich jetzt nicht rätseln musste, sondern mich nur freuen durfte ;-), mit euch und über die lieben kuschelgefährten - liebe grüße ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Wie er sich freut! Man kann es richtig fein sehen. So einfach und sooo toll!
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön! Ich gratuliere herzlich. Der Wirbelwind schaut auch ganz glücklich. Kreativitätspreise gebühren Dir auf alle Fälle – nicht nur wenn er bei Evas Spiel ein bissi ironisch gemeint war. :-) Schön auch, dass Das kleine Gespenst noch gelesen (und nachgebastelt) wird.
    Alles Liebe und von viel Spaß mit dem Gewinn!
    Sonja

    AntwortenLöschen

herzlichen dank für deine zeit und deine worte!